APCu Cache in WordPress aktivieren

Danke an dieser Stelle an Aditsystems. Unser langjähriger Hosting-Partner, hat standardmäßig den APCu, Memcache und Memcached aktiviert. Um diesen Objekt-Cache in WordPress nutzbar zu machen, bin ich während einer Recherche auf folgende PHP-Datei gestoßen. Danke auch an Daniel Hüskene Umsetzung. Diese einfach im wp-content-Ordner hochladen. Fertig. Es kann so einfach sein. 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top